Laden Sie die Lösung für EU-Lebensmitteletikettierung herunter, um heute noch EU-konforme Etiketten zu drucken.

Wir haben eine umfassende Lösung für die Verwaltung Ihrer Etiketten gemäß der EU-Verordnung erstellt. Diese Lösung umfasst:

  • Eine vorgefertigte Etikettenvorlage, die Sie einfach an Ihre Anforderungen anpassen können
  • Eine vorgefertigte Etikettendruckmaske, mit der Produktionsmitarbeiter im Handumdrehen präzise Etiketten drucken können
  • Eine Datenbank zur Verwaltung Ihrer Produkt- und Nährwertdaten
  • Eine benutzerfreundliche Maske, mit der Ihre autorisierten Mitarbeiter die Daten verwalten können
Umfassende Lösung für die Verwaltung Ihrer Etiketten gemäß der EU-Verordnung

Folie2

Drucken Sie heute noch EU-konforme Etiketten

Um dieses Lösungspaket zu nutzen, benötigen Sie NiceLabel PowerForms 2017. Laden Sie Ihre 30-tägige kostenlose Testversion herunter.

Lösungspaket herunterladen

Etiketten in Minuten erstellen – ohne Hilfe der IT

Der NiceLabel Designer hat eine vertraute, Microsoft Word-artige Benutzeroberfläche, mit der selbst unerfahrene Benutzer binnen Minuten Etiketten erstellen können. Design-, Barcoding- oder erweiterte IT-Fähigkeiten sind nicht mehr erforderlich: Sie können vordefinierte Vorlagen verwenden oder ein Etikett mithilfe von Drag&Drop ganz einfach von Grund auf gestalten.

Erfahren Sie mehr über universelles Etikettendesign.

Alle Design-Funktionen, die Sie benötigen. Sie brauchen keinerlei Programmiererfahrung oder Schulungen, um makellose Etiketten innerhalb von Minuten zu erstellen.
Übernehmen Sie Best Practices, um die Produktivität zu steigern und Fehler zu verhindern

Produktivität steigern und Fehler verhindern

Die umfassenden Druckmasken von NiceLabel sorgen dafür, dass Anwender die richtigen Etiketten schnell und fehlerfrei drucken. Die intuitive, Touchscreen-fähige Oberfläche reduziert den Bedarf an Schulungen auf ein Minimum – sogar dann, wenn die Benutzer keine Fähigkeiten im Umgang mit Computern haben.

NiceLabel generiert intelligente Etikettenvorlagen, die Ihnen die Speicherung von Produktdaten in einer Datenbank (und nicht in einem Etikettendesign) ermöglichen. Das bedeutet:

  • Sie verwenden für alle Produkte nur eine Etikettenvorlage.
  • Produktionsmitarbeiter können keine Produktdaten oder Etikettendesigns ändern.
  • Autorisierte Mitarbeiter können Produktdaten ganz einfach verwalten.

Erfahren Sie mehr über kontrolliertes Drucken.

Die EU-Verordnung 1169/2011 auf einen Blick:

Umfang der neuen Verordnung:

  • Obligatorische Nährwertangaben auf verarbeiteten Nahrungsmitteln;
  • Obligatorische Herkunftsangabe für nicht verarbeitetes Schweine-, Lamm-, Ziegen- und Geflügelfleisch;
  • Hervorhebung von Allergenen, z. B. von Erdnüssen oder Milch, in der Zutatenliste;
  • Bessere Lesbarkeit, d. h. Mindest-Textgröße: Schrifthöhe muss mindestens 1,2 mm sein
  • Die Anforderungen in Bezug auf Informationen zu Allergenen gelten auch für nicht vorverpackte Nahrungsmittel, darunter solche, die in Restaurants und Cafés verkauft werden.

Erfahren Sie mehr über die EU-Verordnung für Lebensmitteletikettierung und ihre Bedeutung für Sie.

Drucken Sie heute noch EU-konforme Etiketten

Um dieses Lösungspaket zu nutzen, benötigen Sie NiceLabel PowerForms 2017. Laden Sie Ihre 30-tägige kostenlose Testversion herunter.

Lösungspaket herunterladen