Die Zukunft der Fertigung ist digital

Im Zuge der Vorkehrungen, die Fertigungsunternehmen für die Auswirkungen des Internet of Things (IoT) auf ihren Geschäftsbetrieb treffen, erkennen sie die Notwendigkeit der digitalen Transformation ihrer Etikettierungsprozesse. Um sich in einer zunehmend vernetzten Welt, in der qualitativ einwandfreie Produkte schneller an mehr Märkte ausgeliefert werden müssen, erfolgreich im Markt behaupten zu können, sind alte Etikettierungsmethoden mit manuellen Prozessen und heterogenen Drucklösungen schlicht nicht geeignet. Die Etikettierung muss digitalisiert, standardisiert und mit Ihren Fertigungssystemen integriert sein. Dies ist die Zukunft.

Whitepaper herunterladen

NiceLabel hilft Siemens Manufacturing Operations dabei, die Etikettierung zu standardisieren und eine Best-Practice-Lösung zu erstellen

Erfahren Sie, wie Siemens Manufacturing Operations eine heterogene Umgebung mit mehreren Etikettendrucklösungen in eine vollständig standardisierte Etikettierungsumgebung verwandeln konnte.

Fallstudie herunterladen

Siemens Manufacturing Operations Praxisbericht von NiceLabel herunterladen

Fertigungskunden, die ihre Etikettierung transformieren konnten

Lesen Sie unsere Fallstudien aus dem Fertigungsbereich

Folie 1

Nahtlose Integration mit MES und ERP

NiceLabel verfügt über umfassende Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit den führenden MES-, ERP- und LVS-Plattformen. Darum fällt Kunden, die diese Lösungen einsetzen, die digitale Transformation ihrer Etikettierung leichter. Wir arbeiten direkt in diesen Systemen und erstellen Integrationspakete, die die Bereitstellung einer vollständig integrierten Etikettierungslösung für Kunden innerhalb von Stunden ermöglichen – ohne wochenlangen Programmierungs- oder Testaufwand.

Integrationspartner

Klicken Sie hier, um mehr über unsere Integration zu erfahren

Folie3

Transformieren, um Kosten zu sparen und die Geschwindigkeit und Agilität zu steigern

NiceLabel Technologie versetzt Fertigungsunternehmen in die Lage, eine einzige Softwareplattform für alle Druck- und Markierungsgeräte sowie für alle Etikettierungsaufgaben im Verpackungs- und Versandbereich einzusetzen – von der Primär- bis zur Tertiärverpackung. Mit NiceLabel können Sie zeitraubende manuelle Prozesse einstellen, Arbeitskosten reduzieren, die Qualitätssicherung optimieren und Produkte schneller auf den Markt bringen.

Das Ergebnis ist ein agilerer Fertigungsbetrieb, der Ihr Unternehmen in die Lage versetzt, in einer zunehmend komplexen Marktumgebung erfolgreich anzutreten.

300
ms

Siemens Manufacturing Operations konnte die Druckzeit für ein Etikett von 8 Sekunden auf 300 Millisekunden reduzieren, nachdem das Unternehmen NiceLabel mit seinen ERP- und MES-Systemen integriert hatte.

< 4
Monate

Der Zeit, die Siemens benötigte, um einen ROI durch Softwarestandardisierung und IT-Einsparungen zu erzielen.

Erfahren Sie mehr über unser Etikettenmanagement-System

Folie2

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihre Branche transformieren

Wählen Sie den vertikalen Markt aus, in dem Ihr Unternehmen tätig ist, um mehr darüber zu erfahren, wie wir mit Kunden aus diesem Bereich zusammenarbeiten, um ihre Etikettierungsprozesse einer Transformation zu unterziehen.

Weiter

Digitale Transformation Ihrer Betriebsabläufe mit NiceLabel

Das Etikettenmanagement-System von NiceLabel, LMS Enterprise,versetzt Sie in die Lage, den Etiketten- und Direktmarkierungsdruck zu automatisieren, indem Sie eine standardisierte Integration mit Ihrem Manufacturing Execution System (MES) an jedem Standort realisieren. Indem Sie Ihre Masterdaten zentralisieren und alle Daten aus einer einzigen, zuverlässigen Informationsquelle beziehen, können Sie manuelle Dateneingabefehler, Fehletikettierung sowie die damit verbundenen Kosten auf ein Minimum reduzieren.

Von fest codierten, druckerspezifischen Etiketten hin zu dynamischen Vorlagen

Das Etikettenmanagement-System von NiceLabel umfasst einen intuitiven Etikettendesigner, der Geschäftsanwender in die Lage versetzt, Etiketten zu erstellen und zu verwalten. Indem Sie das Design von Etikettenvorlagen ohne Eingriffe der IT-Abteilung ermöglichen, können Sie Etiketten-Änderungsanforderungen schneller verarbeiten und einen agileren Fertigungsbetrieb fördern. NiceLabel Vorlagen sind für über 4.200 Druckermodelle optimiert, sodass fest codierte Vorlagen für unterschiedliche Arten von Etikettendruckern überflüssig werden. Daher können unsere Kunden die Anzahl von zu verwaltenden Etikettenvorlagen drastisch reduzieren, was Zeit und Arbeitskosten einspart.

Zentrale, verlässliche Datenquelle nutzen

Das Etikettenmanagement-System von NiceLabel umfasst ein Integrationssystem mit nahtloser Unterstützung für Wonderware, SAP und viele andere MES- und ERP-Systeme, die in der Fertigungsindustrie eingesetzt werden. So können Sie Ihre Etiketten- und Direktmarkierungsdrucker mit Ihren Masterdaten integrieren und eine zentrale, zuverlässige Datenquelle nutzen. Indem Sie manuelle Dateneingaben überflüssig machen, sparen Sie Arbeitskosten und senken das Fehlerrisiko.

Transparenz im Lebenszyklusmanagement für Etiketten schaffen

Unser Etikettenmanagement-System umfasst ein Dokumentenmanagement-System, das als digitale Datenbank mit all Ihren Etiketten fungiert und Ihnen Einblicke in und Kontrolle über den gesamten Etikettierungsprozess ermöglicht. Uneingeschränkte Einblicke in die Etikettenproduktion helfen Ihnen dabei, eine präzise Etikettierung zu gewährleisten. Außerdem ermöglichen sie eine vollständige Verfolgbarkeit jedes gedruckten oder markierten Etiketts, und zwar nicht nur in Bezug auf den Druck, sondern auf alle Änderungsanforderungen und jedes Systemereignis – mit genauen Aufzeichnungen darüber, wer was, wo und wann gemacht hat.

Alle Drucker in einem System vereinen

Unser Etikettenmanagement-System unterstützt eine breite Palette von industriellen Druckern, die in der Fertigungsindustrie zum Einsatz kommen. Dazu zählen Etikettendrucker, Print&Apply-Systeme, CIJ-Drucker, Lasermarkierungsdrucker, Thermotransfer-Direktdrucker und Thermal-Inkjet-Drucker. So können Sie ein einziges Etikettenmanagement-System einsetzen, das all Ihre Etiketten- und Direktmarkierungsdrucker mit den MES- und ERP-Systemen Ihrer Organisation integriert.

Geschwindigkeit der Etikettenproduktion durch Automatisierung erhöhen

Das Etikettenmanagement-System von NiceLabel umfasst ein Integrationsmodul, mit dem Sie Geschäftsregeln und Workflows in das System integrieren können. Unser Integrationsmodul ermöglicht die dynamische Abänderung von Druckanfragen auf Basis von Geschäftslogik, welche auf eingehende dynamische Daten angewandt wird. Durch Verarbeitung der eingehenden Daten kann die Geschäftsregel-Engine den jeweils auszuführenden Workflow auswählen und die erforderliche Geschäftslogik anwenden, z. B. Anforderung von Daten aus zusätzlichen Datenquellen, Änderung der Etikettendaten, Auswählen einer bestimmten Etikettenvorlage, Anpassung an bestimmte Drucker und andere.

Standardisierte Etikettierung für die gesamte Lieferkette

Unser Etikettenmanagement-System beinhaltet ein einzigartiges "Client-seitiges" Web-Printing-System, das Sie verwenden können, um dieselbe hochwertige Drucklösung innerhalb von Minuten auch für Ihre Zulieferer, Vertriebe und anderen Geschäftspartner bereitzustellen. Indem es Umetikettierungen und manuelle Qualitätsprüfungen auf ein Minimum beschränkt, steigert dieses System die Effizienz der Lieferkette erheblich und mindert Arbeits- und Inventarkosten. Die einzigartige "Client-seitige" Technologie versetzt Ihre Geschäftspartner in die Lage, all ihre vorhandenen Drucker selbst zu konfigurieren und zu verwalten.

Erfahren Sie mehr über unser Labelmanagementsystem

Weiter

Nutzen Sie die digitale Transformation Ihrer Etikettierungsprozesse, um das Wachstum zu beschleunigen

Indem Sie Ihre Prozesse mit dem NiceLabel Etikettenmanagement-System (LMS Enterprise) digital transformieren, können Sie:

  • Betriebskosten einsparen: weniger Quarantänen, weniger Überarbeitungen, weniger Rückrufe und zufriedenere Kunden.
  • Eine schnellere Markteinführungszeit erzielen: Geschäftsanwender können eigenständig und ohne Hilfe der IT auf kontrollierte Etiketten-Änderungsanforderungen reagieren.
  • Produktivität und Zuverlässigkeit steigern: weniger manuelle Aufgaben, optimiertes Lebenszyklus-Management für Etiketten und höhere Transparenz Ihres Etikettierungsprozesses helfen Ihnen dabei, eine effektivere und robustere Lieferkette zu schaffen.
  • Zusammenarbeit und Compliance optimieren : Erzielen Sie einen Wettbewerbsvorsprung durch Digitalisierung und Standardisierung Ihres Etikettierungsprozesses, um die Einhaltung von Verordnungen und Qualitätsstandards in allen Teams, an allen Standorten und bei allen externen Partnern zu gewährleisten.

Wir sind hier, um Ihnen bei der Transformation Ihrer Etikettierung zu helfen

Sie haben die Möglichkeit, das NiceLabel LMS von einer Professional-Services-Group (PSG) konfigurieren und einrichten zu lassen, um die Bereitstellung zu beschleunigen und sicherzustellen, dass das System auf Basis von Best Practices implementiert wird. Das PSG-Team bietet IQ-, OQ- und PQ-Validierungspakete und -Dienste an, um Ihren Dokumentationsanforderungen und behördlichen Auflagen gerecht zu werden.

Kontaktieren Sie einen NiceLabel Experten

Folie5

Erfahren Sie mehr über die digitale Transformation im Fertigungsbereich

Best Practice für die Etikettierung in einem schwierigen Fertigungsumfeld

Whitepaper

Best Practice für die Etikettierung in einem schwierigen Fertigungsumfeld

Whitepaper herunterladen

Praxisbericht

Laden Sie den Krka-Praxisbericht herunter

Fallstudie herunterladen

Whitepaper

Wie modernes Etikettenmanagement Herstellern medizinischer Geräte hilft

Whitepaper herunterladen

Folie 1

Sind Sie bereit, Ihre Etikettierung zu transformieren?

Kontaktieren Sie einen NiceLabel Experten