LiNA Medical-Praxisbericht herunterladen

LiNA Medical, ein internationaler Hersteller von medizinischen Geräten, musste Änderungen an seinem Etikettierungsprozess vornehmen, um die UDI-Compliance-Frist für Klasse-II-Geräte einhalten zu können. Finden Sie heraus, wie das Unternehmen diese Herausforderung nutzte, um Produktionskosten zu senken und einen effizienteren Etikettierungsprozess einzuführen.

Lina-Praxisbericht

Modernes Etikettenmanagement half LiNA Medical dabei:

  • Kosten zu senken und die Produktivität durch Prozessautomatisierung zu steigern
  • Die Qualität durch Vermeidung von Fehlern aufgrund manueller Dateneingabe zu steigern
  • Mehr Transparenz bei der Erstellung und beim Drucken von Etiketten zu schaffen

Geben Sie Ihre Daten ein, um den Praxisbericht herunterzuladen

  1. Download