Funktionen

ALLGEMEIN LMS Pro LMS Enterprise Label Cloud Essentials Label Cloud Business
Umfassende, browserbasierte Managementumgebung
Vollständig integrierte Designumgebung im Word 2019-Stil
Umfassende und kontextbezogene Hilfe mit logisch eingebetteten Tipps zur Unterstützung von Geschäftsanwendern
Benutzeroberfläche in 20 Sprachen
Unterstützte Windows-Betriebssysteme in 32-bit oder 64-bit: Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2016 und Windows Server 2019
Anzahl von Druckern (unbegrenzte Benutzer) 5, 10, 20, 50+ 5, 10, 20, 50, 100+ 5 bis 20 5+
NEU: Bereitstellung On-Premise On-Premise SaaS SaaS
Dokumentenmanagementsystem LMS Pro LMS Enterprise Label Cloud Essentials Label Cloud Business
Grundlagen        
Systemweite rollenbasierte Zugriffssteuerung
Organisatorische Benutzer - Active Directory-Integration mit einem Klick  
Benutzerfreundliches System-Dashboard, das die letzten Ereignisse hervorhebt
Zentralisierter, datenbankgestützter Dokumentenspeicher
Vollständige Indexierung der Inhalte zwecks sofortiger Volltextsuche
Vorschau von Labels mit dynamischen Inhalten
Detaillierter Etikettenbericht mit Vorschau und Möglichkeit zum Export in XML
Zentraler Systemverlauf mit allen sicherheitsrelevanten Ereignissen
Anwendungsserver für zentrales und plattformübergreifendes Etiketten- und Anwendungsdesign (eine Designerinstallation für Workstations ist nicht erforderlich)      
Qualitätssicherung und Rückverfolgbarkeit LMS Pro LMS Enterprise Label Cloud Essentials Label Cloud Business
Zentraler Druckverlauf mit Vorschau für gedruckte Etiketten
FDA-konforme Sicherheit mit elektronischen Signaturen  
Automatische Dokumentenversionskontrolle - Verfolgen Sie die Historie einer Version z.B. Wer hat wann und was geändert  
Wiederherstellen einer vorherigen Revision in eine neue Revision  
Anzeigen einer gespeicherten Version, ohne die aktuelle Version zu überschreiben  
Visueller Vergleich verschiedener Etiketten, Variationen und Korrekturen mit Hervorhebung von Unterschieden  
Außer Betrieb nehmen eines Etiketts, ohne die Datei zu löschen  
Inhaltsmanagement - Etikettenvarianten erstellen und verwalten  
Mehrere anpassbare Genehmigungsworkflows mit E-Mail mit E-Mail-Benachrichtigungen, zur Optimierung des Genehmigungsprozesses  
E-Mail Benachrichtigungen für Genehmigungsworkflows  
NEU: Software Validation Pack - für einen optimierten Validierungsprozess  
Zusätzlich enthaltene Nicht-Produktions-Umgebungen 0 1 0 Optionales Add-on
Change & Transport System        
Synchronisation von nicht-produktiven Umgebungen    
Geplante Veröffentlichung von Dokumenten    
Synchronisation von zentralisierten und dezentralisierten Umgebungen    
Druckmanagement        
Zentralisierte Drucker, Druckwarteschlangenübersicht und Druckerverwaltung  
Anpassbare E-Mail-Benachrichtigungen für verschiedene Systemereignisse (Produktionsfehler usw.)
Drucken von Berichten und Analysen zur Systemoptimierung    
ONLINEDRUCKSYSTEM LMS Pro LMS Enterprise Label Cloud Essentials Label Cloud Business
Einfache unternehmensweite Bereitstellung von zentral gesteuerten Etikettieranwendungen
Funktioniert mit einfachen Etiketten oder vollständig konfigurierten PowerForms Anwendungen
Performance auf Desktop-Niveau mit minimalem Netzwerk-Traffic (client-seitige Verarbeitung)
Self-Service-Druckereinrichtung inkl. Einstellungen (kein Server-DruckerManagement erforderlich)
Drucken ohne Internetverbindung (Offline-Modus)
Integrieren Sie die Druckfunktion in andere Webanwendungen - mit wenigen Zeilen Code (Web-API)
Integrationssystem LMS Pro LMS Enterprise Label Cloud Essentials Label Cloud Business
64-Bit Windows-Dienst für die Integration mit einer Vielzahl von Geschäftssystemen  
Multicore-Verarbeitung für optimale Performance und Durchsatz  
Grafische Integrationsoberfläche für programmierfreie Konfiguration  
Dedizierter Integrationsmanager mit umfassender Protokollierung  
Konnektoren für Dateiablage, serielle Schnittstelle, Datenbank und TCP/IP  
NEU: Planer Trigger - ausführen von periodischen Workflows  
Bidirektionaler HTTP-Konnektor (REST)  
Bidirektionaler Web-Services-Konnektor (SOAP)    
Verarbeitung strukturierter Textdaten (CSV oder Spalten mit fester Breite)  
Konfigurierbare Verarbeitung von Daten im XML-Format  
Verarbeitung unstrukturierter Text- und Binärdaten  
Verschiedene Anwendungen für die Erstellung von Workflows und Geschäftsregeln für den Etikettendruck, Datenverarbeitung, Netzwerkkommunikation verfügbar 31 40   40
SQL-Abfragen ausführen (CRUD)  
Integrierte PDF-Engine für optimierte Erstellung von PDF-Dokumenten ohne Tools von Drittanbietern    
Etikettenvorschau als Bilddatei ausgeben    
Erweiterte Workflows und Fehlerbehebung (For-Schleifen, Try...Except)    
Unterstützung für Microsoft Failover-Cluster    
Unterstützung für Load-balancing-Cluster für TCP/IP, HTTP und Webservice-Trigger    
Vorkonfigurierte, optimierte SAP-Integration einschl. NiceLabel ABAP Package für SAP    
SAP-zertifiziertes NiceLabel ABAP-Package    
NEU: Cloud Trigger - Sichere Integration mit Web- und Cloud-Anwendungen      
.NET API für Programmierungsintegration  
LABEL- UND ANWENDUNGSDESIGNER LMS Pro LMS Enterprise Label Cloud Essentials Label Cloud Business
ETIKETTENVORLAGENDESIGN        
Assistent für die Etiketteneinrichtung für einen schnellen Einstieg mit optimaler Druckqualität und Druck-performance
Text, Barcodes, Linien, Felder, Kreise, Bilder und PDF-Dateien
Objekte invers drucken (Weiß auf Schwarz)
Unterstützung für Windows-System- und druckerinterne Schriftarten
Rich-Text-Objekt mit leistungsstarkem Editor
Dynamische Anpassung der Schriftgröße in Textfeldern
Ausrichtung von Text an Formen (Wortumbruch und Textausrichtung an nicht-rechteckigen Formen)
Ellipsentext
Umfassende RFID-Unterstützung
Objektausrichtung anhand von Raster oder anderen Objekten und beliebiger Drehung aller Objekte
Relative Objektpositionierung und variable Etikettenlänge
Bibliothek gebrauchsfertiger Etikettenvorlagen für die Einhaltung internationaler Standards
Über 70 lineare und 2D-Barcode-Symbolsätze mit Unterstützung für druckerbasierte Barcodes
Intuitiver Assistent für GS1- Anwendungsidentifikatoren
Automatische Prüfziffernberechnung
Freie Positionierung der Klarschrift in Bezug zum Barcode
Anpassbare Vorlage für menschenlesbare Zeichen
Objektdruck basierend auf dynamischen Daten (Geschäftsregeln)
NEU: Fortschrittliches Etikettendesign durch Verwendung von Schichten (Layers)
Unbegrenzt Aktionen rückgängig machen und wiederholen (undo & redo)
DYNAMISCHE DATEN        
Einzelbildschirm für die einfache Verwaltung dynamischer Daten (Dynamic Data Manager)
Tastatur- oder Scannereingabe zum Druckzeitpunkt
NEU: Datenimport zum Druckzeitpunkt
Vollständige Serialisierung einschließlich Unterstützung für druckerbasierte Seriennummern
Datums- und Zeitfelder beziehen Werte vom PC oder Drucker
Umfassende Datenbankverbindungen mit praktisch jeder existierenden Datenbank
Wiederverwendbare Verbindungen mit mehreren Datenbanken und Tabellen innerhalb des Etiketts oder der Lösung
Bearbeitung von mit Datenbank verbundenen Dokumenten ohne Zugriff auf die Datenbank (Offline-Modus)
Variable Grafikfelder einschließlich Grafiken aus der Datenbank
10+ vordefinierte Funktionen für effiziente Datenverkettung und -verarbeitung
VBScript und Python-Scripting für benutzerdefinierte Datenverarbeitung
Application Builder        
Automatisch erstellte All-in-One-Druckmaske mit Dateneingabesteuerung und dynamischer Druckauftragsvorschau
Anpassbare Dateneingabefilter und Fehlerprüfung
Auswahl von Datensätzen aus Datenbanken zur Druckzeit auf einem einzelnen Bildschirm
Dynamisches Maskendesign zur Anpassung an unterschiedliche Bildschirmauflösungen
NEU: Interaktives Formulardesign durch Verwendung von Schichten (Layers)
Integrierter, programmierfreier, grafischer Anwendungs-Builder für die Erstellung effizienter Etikettierungslösungen für kontrolliertes Drucken
Vollständig konfigurierbare Benutzererfahrung mit 15+ vordefinierten Steuerelementen für die Benutzeroberflächen und Unterstützung für mehrere Masken
Workflow- und Geschäftsregeleditor mit 40+ Aktionen für Etikettendruck, Datenbankabfragen, Integration mit Waagen, SPS, etc.
Der Dateityp für Lösungsdokumente kann mehrere Etiketten und Masken enthalten, was ein verbessertes Management dynamischer Daten und eine höhere Portabilität ermöglicht
Integrierte PDF-Engine für optimierte Erstellung von PDF-Dokumenten ohne Tools von Drittanbietern
Unterstützung für eine mehrsprachige Benutzerumgebung
Kommunikation sowie Steuerung von Peripheriegeräten, Waagen, SPS, etc.
Anzeige des Druckerstatus innerhalb der Druckmaske
Druck LMS Pro LMS Enterprise Label Cloud Essentials Label Cloud Business
Native Unterstützung für 4000+ Etikettierungs- und Markierungsgeräte
Unterstützung für alle Laser-/Tintenstrahldrucker mit Windows-Treiber
Unterstützung für lokale und Netzwerkdrucker
Geschwindigkeitsoptimierung verwendet wiederkehrende Daten anstatt sie erneut zu senden
Session Print - kombiniert mehrere Etiketten zu einem einzelnen Druckauftrag, um höhere Leistung zu erzielen
Farbtrennung (für GHS-Etiketten)
Stapeldruck: Kopf- und Fußzeilenetiketten
Doppelseitiges/-r Design und Druck (Duplex)
Erweiterte Druckerschneidersteuerung
Speichern und Abrufen von Etikettenvorlagen aus dem Druckerspeicher